Aktion: Nach Hause kommen – 12 Wege Gott im Alltag neu zu begegnen

„Gott noch einmal neu zu begegnen!“ Wenn ich das höre, klingt bei mir eine Sehnsucht an. Das wäre schön. Es würde mir gut tun, gerade jetzt. Aber ist das möglich? Wie könnten solche Wege aussehen? Manchmal brauche ich dazu einen Anstoß, einen Impuls von außen, den ich mir nicht erst mühsam suchen muss. In diesem Buch: „Nach Hause kommen – 12 Wege, Gott im Alltag neu zu begegnen“ gibt es nicht nur einen, sondern gleich zwölf Wege, Angebote, Einladungen – wie das aussehen könnte. Dabei sind es Themen, mit denen ich gerechnet habe, aber auch neue und überraschende Impulse finden sich in diesem Buch. Gott zu begegnen in der Stille, geteilter Freundschaft, gelebtem Segen, der Bibel, in Herausforderungen und einiges mehr. So vielfältig wie die Themen sind auch die zwölf Autorinnen die mitgeschrieben haben.

Unser Gott ist ein vielfältiger Gott. Und genauso verschieden sind die Möglichkeiten, ihm nahe zu sein. Dieses Buch lädt dich ein, Neues auszuprobieren. Allein, vielleicht aber auch mit einer Freundin oder einem Frauenhauskreis. Was ich darüber hinaus wirklich spannend finde ist, dass es Frauen verschiedener Generationen anspricht. Die Studentin genauso wie die Mama im Familientrubel. Denn neben den kreativen Inhalten, leckeren Rezepten für einen schönen Abend, echten geistlichen Momenten ist dieses Buch auch noch richtig toll gestaltet: „Schön, ganzheitlich und mit echtem Freude Faktor!“

Diese Idee, „Gott im Alltag neu zu begegnen“, begeistert uns.
Gerne möchten wir sie mit Euch teilen …

- Vielleicht hast du Lust, es mit einer Freundin auszuprobieren?

- Schreibt uns von euren Erfahrungen – gerne teilen wir sie hier auf der Website.

- Oder ihr möchtet diese Idee für einen Abend, Frauengottesdienst oder wie auch immer aufgreifen. Sehr gerne unterstütze ich euch dabei.

Schreibt einfach eine E-Mail an: c.roesel@die-apis.de

https://www.youtube.com/watch?v=NfdB4cPPrKg

Erfahrungen mit dem Buch